2016 - Kunst Offen Pfingsten vom 14. bis 16. Mai 2016 in Mecklenburg- Vorpommern

Wir sind am 14. und 15. Mai 2016 auch wieder dabei - im Zeichen des gelben Schirmes "Kunst offen"

Auf Tuchfühlung mit der Kunst in Mecklenburg

Der gelbe Schirm ist das Symbol der Aktion 'Kunst offen', die jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet.

Die einmalige Landschaft Mecklenburgs, die Natur und das ganz besondere Licht ziehen seit jeher Künstler verschiedenster Stilrichtungen in die Region und liefern der Kunstwelt vielfältige Motive. Kein Wunder, dass sich auch heute so viele Kreative gerne in Mecklenburg niederlassen. Erleben Sie das ganze Jahr über hochkarätige Kunst in alten Fischerkaten, die zu romantischen Atelierhäusern umgebaut wurden, in Scheunen und Kirchen. Große Häuser und Kunsthallen in der Region bieten ständig wechselnde Ausstellungen renommierter Künstler.

Jedes Jahr Pfingsten im Zeichen der Kunst

Zu Pfingsten öffnen kreative Meister ihres Handwerks und talentierte Junggeister 400 Ateliers wie auch Werkstätten und lassen sich in ihrer Schaffensphase über die Schulter schauen. Begleitveranstaltungen, Sonderausstellungen sowie Performances runden die Aktion ab.

2015 - Die Kunstschüler des Kulturhofes stellen sich vor: Ausstellung ab dem 18.11.2015

Die Ausstellung der Kunstschüler im Kulturhof ist vom 18.11.2015 bis ins neue Jahr 2016 im Kulturhof zu sehen.

Die Vernissage am Dienstag, 17.11.2015, war ein sehr schöner Abend mit vielen (etwas) aufgeregten Kindern, sehr vielen Gästen, schöner Musik und Dank der vielen mitgebrachten Köstlichkeiten einem tollen Buffet. 

Weiterlesen: 2015 - Die Kunstschüler des Kulturhofes stellen sich vor: Ausstellung ab dem 18.11.2015